Chemisch Nickelverfahren 7 – 10 % Phosphoreinbau 3 g/L Nickel

ENOVA RI 8712 ist ein Nickelverfahren der neuesten Generation mit niedrigem Nickelgehalt bzw. reduzierter Ionenstärke.
Durch die neue Formulierung können mit 3,0 g/L Nickel die gleichen Beschichtungsergebnisse wie mit herkömmlichen 6,0 g/L chemisch Nickelverfahren erzielt werden. Des Weiteren ergibt sich durch den reduzierten Nickelgehalt ein geringerer Verschleppungsverlust in Nickel welches zusätzlich zur Kosteneinsparung führt.
Die Schichten sind sehr glänzend und zeichnen sich durch einen Phosphoreinbau von 7 – 10 % aus.
ENOVA RI 8712 ist für alle Substrate wie Stahl, Messing und Aluminium geeignet. Es zeichnet sich durch eine sehr hohe Standzeit abhängig vom Substrat von 16 – 20 MTO aus.
Die Abscheidegeschwindigkeit des Verfahrens ist vergleichbar mit mittel-Phosphor Verfahren, die bei 6 g/L Ni arbeiten.

Eigenschaften und Vorteile

  • Vergleichbare Leistungsfähigkeit zu Verfahren mit höherem Ni-Gehalt
  • Reduziertes Anlaufverhalten der Schicht
  • Geringere Neigung zu Porosität
  • Blei- und cadmiumfrei
  • Hohe Badlebensdauer
  • Hoher Glanzgrad der Schicht
  • pH-selbstregulierend

Anwendungsgebiete

  • Automobilindustrie
  • Luftfahrtindustrie
  • Elektronikindustrie

This process belongs toENOVA LINIE

Chemisch Nickel ist das Beschichtungssystem, dass viele Entwickler und Ingenieure für Oberflächen wählen, die besonders hohen Ansprüchen genügen müssen. Hohe Verschleißbeständigkeit und sehr guter Korrosionsschutz sind nur einige der Gründe, warum sich diese Produktlinie im Bereich der Oberflächenbeschichtung so gut etabliert hat.

Für COVENTYA ist es von grundlegender Bedeutung, seinen Kunden erstklassige Chemisch Nickel Verfahren zur Verfügung stellen zu können. COVENTYA hat für die Technologie und das entsprechende Know-How eine Partnerschaft mit dem US – Marktführer Sirius Technology fusioniert. Die Chemisch Nickel Produktlinie ENOVA ist sehr umfassend und auf vielen Gebieten einzigartig.

Die Produktpalette der COVENTYA umfasst Verfahren von hard-as-plated, niedrig phosphorig bis hin zu hoch phosphorlegierten Schichten mit hohem Korrosionsschutz. Alkalische Systeme für Aluminium oder Zink-Druckguß und Diamant sowie PTFE und Bor-Nitrid-Dispersionsverfahren unterstreichen das breite Angebotsspektrum.

Anwendungsgebiete

  • Anwendungen für hohen Korrosionsschutz
  • Energie
  • Automobilindustrie
  • Luftfahrtindustrie
  • Elektronikindustrie
erweitern
schließen

Anfrage

Leider ist etwas schief gelaufen.

Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.
Nochmal versuchen

Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Sie erhalten in Kürze eine Antwort.
Weitere Nachricht senden
* - notwendige Felder
Wie können wir Ihnen helfen?
Wie können wir Ihnen helfen?
Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben.