Bleifreies Weißbronze-Verfahren für dekorative und funktio-nale Gestell/Trommel Anwendungen

Das AURALLOY 420 LF Verfahren ist ein Prozess für die Abscheidung von Weißbronze-Schichten mit einer Zusammensetzung von 45% Kupfer, 43% Zinn und 12% Zink.
Die abgeschiedene Schicht ist sehr hart, glänzend, hat eine silber-weiße Farbe und ist gleich-mäßig über einen weiten Bereich von Arbeitsbedingungen.

Eigenschaften und Vorteile

  • Nickel- und Bleifrei
  • Aussehen: glänzend, silber-weiße Farbe
  • Härte: 450 – 550 HV
  • Schmelzpunkt: 350 – 400 °C

Anwendungsgebiete

  • Elektronikindustrie
  • Verpackungsindustrie
  • Fashion, Design & Luxus

This process belongs toAURALLOY LINIE

Die AURALLOY Produktlinie umfasst Prozesse zur Abscheidung gelber und weißer Überzüge in Form von sowohl dünnen Flash- als auch dicken Schichten für Gestell- und Trommel-Anwendungen. Die AURALLOY Produkte eignen sich für den Ersatz von Nickel oder als Vormetallisierung für Goldbeschichtungen jeglicher Art, z.B. für Schmuck, Brillen, Uhren, Schreibutensilien, Schnallen und andere hochwertige Modeartikel.

AURALLOY Weissbronzeprozesse erzielen auf glänzenden Oberflächen gleichmäßig weiße Farben und sind somit besonders geeignet für den Einsatz in der Parfum- und Modeindustrie.

Anwendungsgebiete

  • Brillenindustrie
  • Schreibgeräte
  • Fashion, Design & Luxus
  • Sanitärindustrie
  • Freizeitausrüstung
  • Beleuchtungsindustrie
  • Möbelindustrie
  • Verpackungsindustrie
erweitern
schließen
Wie können wir Ihnen helfen?
Wie können wir Ihnen helfen?
Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben.