Blaupassivierung für Zink-Nickel

FINIDIP 128 ist eine Blaupassivierung auf der Basis von dreiwertigen Chrom-Verbindungen für galvanisch abgeschiedene Zink-Nickel-Schichten 12-15 %.

Die in FINIDIP 128 passivierten Oberflächen können auch anschließend mit einer silikatischen Versiegelung nachbehandelt werden. Die aufgebrachte Passivierungsschicht ist irisierend. Durch die Nachbehandlung mit einer silikatischen Versiegelung (z.B. FINIGARD) wird ein gleichmäßiger, Edelstahl ähnliche und hoch korrosionsbeständige Oberfläche erreicht. Für diese Versiegelungen liegen separate Betriebsanweisungen vor.

 

Eigenschaften und Vorteile

  • Enthält keine sechswertigen Chromverbindungen
  • Geringer Abtrag beim Passivieren
  • Niedrige Anwendungstemperatur
  • Hohe Haft- und Kratzbeständigkeit
  • Einsetzbar in Gestell- und Trommelanlagen
  • Wirtschaftlicher Verbrauch und außergewöhnlich lange Standzeit

Anwendungsgebiete

  • Automobilindustrie
  • Befestigungselemente, Schrauben, Muttern, etc.
  • Gebäudeindustrie

This process belongs toFINIDIP LINIE

FINIDIP ist eine Produktfamilie von Chrom(III)-wertigen Passivierungen für galvanisch abgeschiedene Zink- und Zink-Legierungsschichten. Transparente, gelbe, irisierende, grüne und schwarze Passivierungen stehen zur Verfügung.

Anwendungsgebiete

  • Luftfahrtindustrie
  • Automobilindustrie
  • Befestigungselemente, Schrauben, Muttern, etc.
  • Gebäudeindustrie
  • Elektronikindustrie
  • Drahtwaren
erweitern
schließen

Anfrage

Leider ist etwas schief gelaufen.

Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.
Nochmal versuchen

Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Sie erhalten in Kürze eine Antwort.
Weitere Nachricht senden
* - notwendige Felder
Wie können wir Ihnen helfen?
Wie können wir Ihnen helfen?
Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben.